Musician. Author. Composer

KONZERTE + LITERATUR
Mi. 23.10.  18.30 Kunstraum in den Ringstrassen Galerien
1010 Wien, Kärntnerring 9-13/144 (Obergeschoss)
Solo-Konzert, Poesie, Philosophie – Walter Baco, Klavier
https://kunstsammler.at/events/689-walter-baco-utopien-f%C3%BCr-die-zukunft.html
Eintritt frei

Fr. 25.10. 19.00h Wappensaal, Rathaus Wien
Preisträger*innenkonzert des Österreichischen Komponistinnen-Wettbewerbs: Eintritt frei, Reservierung: wettbewerb@orchesterwelt.at  
Werke von: Gabriele Proy, Regina Alfery, Dana Christina Probst, Tanja Elisa Glinsner, Katharina Roth, Mohammadreza Azin, Youngkwang Yang, Ralph Schutti: Es spielen Musikerinnen des 1. Frauen-Kammerorchesters von Österreich. Kurzvortrag Walter Baco
www.orchesterwelt.at

Mi. 20.11.  18.30 Kunstraum in den Ringstrassen Galerien
1010 Wien, Kärntnerring 9-13/144 (Obergeschoss) Eintritt frei
Walter Baco und 9 Autor/innen
Eine Lesung aus klassischer und zeitgenössischer Literatur zum Thema Herbst
www.animaincognita.com

22.11. - 24.11. Intensiv-Schreibwerkstatt mit Walter Baco in Wien
Persönliches Coaching für Anfänger und Fortgeschrittene.
Kosten: 170.- / erm. 140.- (für sozial Benachteiligte)
Anmeldung/Info:  www.baco.at   baco@baco.at    

Do.  28.11.  19.30  Roter Salon/OESTIG – Saal
Wipplingerstraße 20  1010 Wien  Eintritt frei – Spenden erbeten
Die Rote Brille, Kammerkonzert
Klavier-Improvisation und Literatur von Walter Baco
Kuratiert von Maxim Seloujanov
Werke von: Alexandra Karastoyanova-Hermentin, Maxim Seloujanov, Regina Alfery, Gerhard Müller-Goldboom, Tomasz Skweres
Es spielen: Arne Kircher, Johannes Piirto

Sa. 30.11. 15:30 Hauskonzert am Brillantengrund

1070 Wien, Schottenfeldgasse 81  Eintritt frei

Werke von Johannes Holik, Rudolf Hinterdorfer, Alejandro del Valle-Lattanzio, Oskar Gigele, Gregor A. Mayrhofer, Akos Banlaky
Es musizieren:Janos Ripka, Reinhard Schobesberger
Thomas Panhofer, Jacqueline Kopacinski
Klavier-Improvisation und Literatur von Walter Baco

Awarded as "Composer of the month"

Komponist des Monats

 

Der Wiener Autor und Musiker Walter Baco erhielt vom Musikverlag des ORF die Auszeichnung "Komponist des Monats". Anlass ist das Erscheinen von 4 neuen Alben mit Klaviermusik: Pianomania,  Best of Baco, It's Jazztime now und Piano Highlights auf dem Musik-Label ORF Enterprise. Alle Stücke wurden von Baco selbst komponiert und eingespielt, oder – wie er selbst sagt - „dem Augenblick abgelauscht“. Die Alben sind seit kurzem zum kostenlosen Probehören sowie zum legalen Download auf allen gängigen Plattformen wie iTunes, Google Play, Amazon, Apple Music etc. verfügbar.

Walter Baco hat mehrere Bücher, Hörbücher und Musik-CDs veröffentlicht. In der younion Die Daseinsgewerkschaft setzt er sich für eine gerechte Entlohnung der Komponisten ein. Er hat mehrere Kultur-Initiativen und Musik-Ensembles verschiedener Genres gegründet, u.a. die Plattform „Orchesterwelt“, die Kammermusikreihe „Die rote Brille“ sowie das Vienna Orient Ensemble.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now